BMA – Brandmeldeanlage

Datum: 11. Dezember 2020 
Alarmzeit: 14:17 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 
Art: Brand 
Einsatzort: Freigerichter Straße 
Fahrzeuge: Kahl 11/1, Kahl 30/1, Kahl 40/1, Kahl 40/2 


Einsatzbericht:

Ausgelöste Brandmeldeanlage in einem Kahler Kindergarten

Heute Nachmittag wurden die Kahler Feuerwehrleute zu einem Brandmeldealarm in den Kindergarten Heide alarmiert. Ein Löschzug mit Drehleiter, zwei Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeuge und Mehrzweckfahrzeug rückten aus.

Durch die Erkundung vor Ort konnte schnell festgestellt werden, dass bei Bauarbeiten ein Stahlträger mittels Brennschneidgerät abgetrennt und dadurch mehrere Melder in der Zwischendecke ausgelöst wurden.
Um sicher zu gehen, dass sich die Dämmung nicht entzündet hatte, wurden die betroffenen Bereiche durch die Feuerwehrleute geöffnet und mit der Wärmebildkamera kontrolliert.
Es wurde kein Brand festgestellt, somit konnte nach ca. einer Stunde der Einsatz beendet werden.

Die Räumung des Gebäudes verlief wieder sehr vorbildlich. Alle Kindergarten- und Krippenkinder hatten ihre Gruppen bis zum eintreffen der Feuerwehr verlassen und den Sammelplatz aufgesucht. Somit konnte dem Einsatzleiter direkt durch die Gruppenleitung die Vollzähligkeit bestätigt werden.