B3 – Rauchentwicklung im Gebäude

Datum: 31. Dezember 2020 
Alarmzeit: 14:22 Uhr 
Dauer: 30 Minuten 
Art: Brand 
Einsatzort: Bahnhofstraße 
Fahrzeuge: Kahl 11/1, Kahl 23/1, Kahl 30/1, Kahl 40/1, Kahl 40/2, Kahl 56/1 


Einsatzbericht:

Rauchentwicklung im Bahnhofsgebäude

Ein Brandeinsatz im Kahler Bahnhofsgebäude beschäftigte die Einsatzkräfte der Feuerwehr am Mittag vor dem Jahreswechsel. Durch eine starke Rauchentwicklung wurden Passanten auf das betroffene Objekt aufmerksam und verständigten die Leitstelle über den Notruf 112. Unverzüglich machten sich Kräfte der Feuerwehr Kahl, der Feuerwehr Karlstein sowie der Kreisbrandinspektor Frank Wissel auf den Weg in Richtung Einsatzstelle. Vor Ort konnte jedoch schnell Entwarnung gegeben werden. In Brand geratene Gegenstände auf einer Herdplatte konnten als Grund für die Rauchentwicklung festgestellt werden. Der betroffene Wohnbereich wurde durch die Kräfte der Feuerwehr ausreichend belüftet und der Einsatz nach ca. 30 Minuten beendet.