Das Team Öffentlichkeitsarbeit.

Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Eine Gemeinde wie Kahl ist auf das Engagement der freiwilligen Feuerwehrleute angewiesen. Um den Bürgerinnen und Bürgern das Ehrenamt bei der Feuerwehr näher zu bringen, müssen wir den Feuerwehralltag durch Werbung und Berichterstattung in den Blick der Öffentlichkeit rücken.
Werbung bei einer Freiwilligen Feuerwehr heißt vor allem, an möglichst vielen Stellen präsent zu sein.

Neben der klassischen Veröffentlichung von Zeitungsartikeln oder dem Drucken von Flyern und Plakaten, muss die Feuerwehr heutzutage auch in der Welt der sozialen Medien unterwegs sein. Sie muss online zeigen, was sie zu
bieten hat und steht weiterhin rund um die Uhr mit Informationen zur Verfügung. Dafür betreiben wir eine Homepage, einen Instagram- und einen Facebook-Account. So erreichen wir, neben den klassischen Printmedien, eine Vielzahl von Onlinenutzern jeglichen Alters.
Die sozialen Netzwerke werden aber nicht nur mit Werbung für unsere Arbeit
gefüttert. Sie sind auch ein ausgezeichnetes Medium, um die Bürger über aktuelle Einsätze zu informieren oder vor einer Gefahrenlage zu warnen.
Regelmäßige Aktionen wie Schauübungen führen zudem der Bevölkerung vor Augen, wie abwechslungsreich das Tätigkeitsfeld der Freiwilligen Feuerwehr ist.

Das Team der Öffentlichkeitsarbeit der Freiwilligen Feuerwehr Kahl besteht aus vier Personen. Jede kümmert sich um einen bestimmten Schwerpunkt.
Zu unserem Team gehören Tobias Schürer (Homepage), Fabien Kriegel (Homepage), Sabrina Volz (Instagram und Fotobearbeitung) und Anastasia Lotz (Facebook).

Dein Kontakt zu uns
Für Presseanfragen wende dich bitte an das Presseteam.