Drehleiter DL(A)K 23/12.

Fahrgestell: Iveco Euro Fire
Aufbau: Magirus
Zul. Gesamtmasse: 14.500 kg
Baujahr: 2001
Funkrufname: Florian Kahl 30/1

Die Drehleiter DL(A)K 23/12 wird zur Personenrettung im Brandfall oder zur technischen Hilfe benötigt. Sie verfügt über eine Gesamtlänge von 30 Metern. An ihrer Leiterspitze ist ein Rettungskorb angebracht, der 3 Personen aufnehmen kann. Das Fahrzeug verfügt weiterhin über eine umfangreiche Zusatzbeladung aus dem Bereich Absturzsicherung. Vervollständigt wird die Beladung mit Handwerkzeugen, Armaturen und einem Überdrucklüfter.

Drehleiter DL(A)K 23/12