Datum: 26. August 2020 
Alarmzeit: 17:31 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 30 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Am Christnersee 
Fahrzeuge: Kahl 11/1, Kahl 30/1, Kahl 40/1, Kahl 58/1 


Einsatzbericht:

Glücklicherweise verlief der Tag ohne größere Schäden und der Sturm war nicht so heftig wie erwartet, sodass die Kahler Feuerwehrleute heute nur einmal ausrücken mussten.

In den Abendstunden wurden die Feuerwehrleute zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert.
Ein größerer Ast drohte auf die Gleise zu fallen. Dieser wurde mittels Drehleiter und Kettensäge entfernt. Während der Arbeiten musste die Bahnstrecke, der Kahlgrundbahn kurzzeitig gesperrt werden.