BMA – Rauchwarnmelder

Datum: 27. November 2022 um 18:59
Dauer: 1 Stunde
Einsatzart: Brand
Einsatzort: Poststraße
Fahrzeuge: Kahl 30/1, Kahl 40/1, Kahl 40/2


Einsatzbericht:

+++ Rauchmelder verhindert Schlimmeres +++

Zu einem ausgelösten Rauchwarnmelder wurde die Feuerwehr Kahl am Sonntagabend in die Poststraße gerufen. Aufgrund eines Entstehungsbrandes, der auf vergessenes Essen auf einer Herdplatte zurückzuführen war, kam es zu einer Rauchentwicklung in einer Wohnung. Ein aufmerksamer Nachbar hörte den Rauchmelder und alamierte die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte verschafften sich kurz nach Eintreffen Zutritt zur Wohnung, da der Wohnungseigentümer selbst nicht Zuhause war. Gerade noch rechtzeitig konnte das Brandgut vom Herd entfernt und ein größeres Feuer verhindert werden. Anschließend wurde die Wohnung mittels Überdrucklüfter ausgiebig belüftet. Die Einsatzstelle konnte nach rund 30 Minuten an die Polizei übergeben werden.

Diese Art von Einsätzen zeigt immer wieder: Rauchmelder können Leben retten!