Mini- und Jugendfeuerwehr finden wieder statt

Mini und Jugendfeuerwehr finden unter Einhaltung der vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen aktuell wieder statt

Gestern Nachmittag stand das Thema “Schutzkleidung” auf dem Plan der Minifeuerwehr. Die verschiedene Schutzkleidung der Feuerwehr, wie die Atemschutzkleidung, Imkerkleidung, Chemikalienschutzanzüge, Wathosen, Schnittschutzkleidung und vieles mehr wurde gezeigt, besprochen und durfte ausprobiert werden.

Das nächste Treffen ist für Donnerstag den, 29. April 2021, 17:00 Uhr, im Feuerwehrhaus Kahl geplant.
Bei unseren Minis dürfen alle Kinder von 8-12 Jahren mitmachen.

Im Anschluss startet ab 18:00 Uhr jeden Donnerstag die Jugendausbildung im Feuerwehrhaus.
Hier sind alle Jugendliche im Alter von 12-18 Jahren willkommen.
Bei den Jugendlichen ging es gestern mit dem Üben eines Löschangriffs praktisch zur Sache.
Auf dem Gelände des Waldseebades war eine Garage in Brand geraten. Nach der Alarmierung rückte die Jugendfeuerwehr unverzüglich mit mehreren Löschfahrzeugen zum Einsatzort aus. Vor Ort angekommen wurde direkt mit der Brandbekämpfung begonnenen und eine Wasserversorgung hergestellt.

Falls ihr oder euer Kind interesse an der Mini-/ oder Jugendfeuerwehr habt/ hat oder mal reinschnuppern möchtet meldet euch doch gern unter: info@ff-kahl.