Der gestrige Samstag war ein ganz besonderer Tag für die Jugendlichen der Feuerwehr Kahl. Tim Thiele, der Jugendwart der Feuerwehr Kahl, hatte gemeinsam mit verschiedenen Ausbildern der Feuerwehr einen Ausbildungstag für den Feuerwehrnachwuchs vorbereitet. Die Jugendlichen fanden sich hierfür bereits vormittags am Gerätehaus ein, um bis zum Nachmittag gemeinsam an verschiedenen spannenden Theorie- und Praxisunterrichten teilzunehmen. Zu den Themen gehörten Brennen und Löschen, Sichern gegen Absturz,
Heben und Ziehen von Lasten und Umgang mit dem Hohlstrahlrohr. Die Unterrichtseinheiten fanden auf dem Übungshof, vor der Waldseehalle sowie am Griessee statt. Der Tag kam gut bei den Jugendlichen an und war ein voller Erfolg. Für nächstes Jahr soll eine ähnliche Veranstaltung geplant werden.