Innerhalb der Ortschaft ist das verbrennen von Grünabfällen seit 07/2017 bayernweit nicht mehr gestattet. Pflanzliche Gartenabfälle dürfen nur außerhalb der im Zusammenhang bebauten Ortsteile (Außenbereich) und nur auf den Grundstücken, auf denen sie angefallen sind, verbrannt werden. Weiterhin sind hierbei auch immer die Witterung und ggf. vorliegende Brandwarnungen im Sommer zu beachten. Weitere Informationen hierzu können diesem Link entnommen werden.