Der Gerätewagen-Logistik 1 dient dem Materialtransport zur Einsatzstelle und Abtransport verbrauchter Einsatzmittel zurück zum Feuerwehrhaus.  Verschiedene Rollwägen und Gitterboxen können schnell und effizient verlastet werden.

Der GW-L1 ist auf beiden Seiten mit einer Schiebeplane und am Heck mit einer klappbaren, hydraulischen Hebebühne ausgestattet. Die Beladung erfolgt mittels Gabelstapler oder „Ameise“.

  
Besatzung: 3 Personen (1 Trupp)
Fahrgestell: Mercedes-Benz Atego 1217
Baujahr:  2001
Indienststellung: 2006
Funkrufname:   Florian Kahl 56/1
  

Folgende Gitterboxen/Rollwagen stehen zur Verfügung:

  • PFPN 10/1000
  • Rollschläuche/Schlauchbrücken
  • 2x Schmutzwasserpumpe Chiemsee B + TTP
  • Faltbehälter 5000 Ltr.
  • 2 Stück 700m B-Schlauch
  • Ölbeseitigung
  • ABC-Pulver 2x P50
  • Mehrzweckzug Z32
  • Atemschutz (15 PA)
  • Strahlenschutz (2 Trupps)
  • 3x Wassersauger