Service

Werbekampagne 05/2019

Unsere Werbeflyer für den Monat Mai sind ab jetzt in Euren Briefkästen zu finden.
Wir treffen uns jeden Freitag um 19 Uhr zur gemeinsamen Ausbildung, einfach vorbeikommen und mitmachen

Sirenenprobealarm – Warnung der Bevölkerung

Am Donnerstag, 11.04.2019 um 11.00 Uhr werden die Sirenen zur „Warnung der Bevölkerung“ überprüft.

Hierzu werden über Funk alle Sirenen des Landkreises Aschaffenburg mit dem Sirenensignal „Warnung der Bevölkerung“ ausgelöst. Bei diesem Sirenensignal handelt es sich um einen ein-minütigen Heulton.

Zusätzlich wird über KATWARN ein Probealarm durchgeführt.

Im Ernstfall folgen diesem Sirenensignal Rundfunkdurchsagen (z.B: auf Bayern 3 oder Antenne Bayern) und / oder örtliche Lautsprecherdurchsagen aus Einsatzfahrzeugen der Polizei oder Feuerwehr.

 

Sirenensignal „Warnung der Bevölkerung“: Zu hören ist das Signal von der auf dem Schlauchturm der Feuerwehr Kahl montierten elektronischen Sirene.

Weitere Informationen zu den Sirenensignalen gibt es in unserer Rubrik Service.

Tags:

Kohlenmonoxid – die unsichtbare Gefahr

https://www.co-macht-ko.de

https://www.co-macht-ko.de

Ein neuer Internetauftritt bündelt vielfältige Informationen zu Gefahren durch Kohlenmonoxid, welche auch in der eigenen Wohnung auftreten können. Die Initiative wurde durch den Deutschen Feuerwehr-Verband (DFV), die Arbeitsgemeinschaft Notärzte in NRW (AGNNW), den Bundesverband der Ärztlichen Leiter Rettungsdienste (ÄLRD), den BHE Bundesverband Sicherheitstechnik und verschiedene Hersteller von Kohlenmonoxidmeldern gegründet und informiert auf seiner Internetpräsenz (https://www.co-macht-ko.de/) über die unterschiedlichen Gefahren.

Katwarn Warnungen auf der Homepage

Die Katwarn-Warnungen sind nun auch auf der Homepage der Feuerwehr Kahl verfügbar!

Katwarn Warnungen

Weitere Informationen auch in unserer Service-Rubrik.

Sirenenprobealarm – Warnung der Bevölkerung

Am Mittwoch, 17.10.2018 um 11.00 Uhr werden die Sirenen zur „Warnung der Bevölkerung“ überprüft.

Hierzu werden über Funk alle Sirenen des Landkreises Aschaffenburg mit dem Sirenensignal „Warnung der Bevölkerung“ ausgelöst. Bei diesem Sirenensignal handelt es sich um einen ein-minütigen Heulton.

Zusätzlich wird über KATWARN ein Probealarm durchgeführt.

Im Ernstfall folgen diesem Sirenensignal Rundfunkdurchsagen (z.B: auf Bayern 3 oder Antenne Bayern) und / oder örtliche Lautsprecherdurchsagen aus Einsatzfahrzeugen der Polizei oder Feuerwehr.

 

Sirenensignal „Warnung der Bevölkerung“: Zu hören ist das Signal von der auf dem Schlauchturm der Feuerwehr Kahl montierten elektronischen Sirene.

Weitere Informationen zu den Sirenensignalen gibt es in unserer Rubrik Service.

Tags:

Switch to our mobile site