Kategorie: Video

Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten

16. Februar 2020 Aus

Heute Nachmittag wurde die Feuerwehr Kahl gemeinsam mit den Feuerwehren Alzenau, Michelbach sowie dem VSA der Feuerwehr Karlstein um 16:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die BAB 45 in Fahrtrichtung Gießen alarmiert. Vom Rettungsdienst waren zudem ein Rettungswagen des ASB Großkrotzenburg, ein Rettungswagen des DRK Hanau, ein NEF des DRK Hanau sowie ein Rettungshubschrauber vor…

Von Tobias Schürer

Sirenenprobealarm – Warnung der Bevölkerung

8. April 2019 Aus

Am Donnerstag, 11.04.2019 um 11.00 Uhr werden die Sirenen zur “Warnung der Bevölkerung” überprüft. Hierzu werden über Funk alle Sirenen des Landkreises Aschaffenburg mit dem Sirenensignal “Warnung der Bevölkerung” ausgelöst. Bei diesem Sirenensignal handelt es sich um einen ein-minütigen Heulton. Zusätzlich wird über KATWARN ein Probealarm durchgeführt. Im Ernstfall folgen diesem Sirenensignal Rundfunkdurchsagen (z.B: auf…

Von Patrick

Sirenenprobealarm – Warnung der Bevölkerung

15. Oktober 2018 Aus

Am Mittwoch, 17.10.2018 um 11.00 Uhr werden die Sirenen zur “Warnung der Bevölkerung” überprüft. Hierzu werden über Funk alle Sirenen des Landkreises Aschaffenburg mit dem Sirenensignal “Warnung der Bevölkerung” ausgelöst. Bei diesem Sirenensignal handelt es sich um einen ein-minütigen Heulton. Zusätzlich wird über KATWARN ein Probealarm durchgeführt. Im Ernstfall folgen diesem Sirenensignal Rundfunkdurchsagen (z.B: auf…

Von Patrick

Sirenenprobealarm – Warnung der Bevölkerung

17. April 2018 Aus

Am Mittwoch, 18.04.2018 um 11.00 Uhr werden die Sirenen zur “Warnung der Bevölkerung” überprüft. Hierzu werden über Funk alle Sirenen des Landkreises Aschaffenburg mit dem Sirenensignal “Warnung der Bevölkerung” ausgelöst. Bei diesem Sirenensignal handelt es sich um einen ein-minütigen Heulton. Zusätzlich wird über KATWARN ein Probealarm durchgeführt. Im Ernstfall folgen diesem Sirenensignal Rundfunkdurchsagen (z.B: auf…

Von Patrick

Rettung für Schwergewichtler

2. April 2018 Aus

Täglich müssen die Feuerwehren ausrücken zu Unfällen, die meisten Einsätze sind Routine. Doch Unfälle oder Brände in die große Tiere – also Kühe oder Pferde – verwickelt sind, gehören für die Rettungskräfte zur Ausnahme. Daher wird geübt! Quelle: BR24 Am Seminar des Landkreises Aschaffenburg in Waldaschaff nahm auch die Feuerwehr Kahl mit 3 Einsatzkräften teil.…

Von Patrick